Astrologie für Spagyriker (4 Tage) – Hallein Beginn 7.3.20

4-tägige Astrologie Kompaktausbildung für die spagyrische Praxis (herstellerunabhängig)

Veranstalter: Akademie Energetische Spagyrik
Referent:
 HP Hans Gerhard Wicklein
Termin: Samstag 07.03.20, Sonntag 08.03.20, Samstag 21.03.20, Sonntag 22.03.20, jeweils von 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr (inkl. ca. 1 Std. Mittagspause und kurze Zwischenpausen)
Seminarort: Gasthof BRÜCKENWIRT Felix u. Johanna Rieger, Brückenwirtweg 3, A-5400 Hallein bei Salzburg, Tel.: +43 6245 76194, www.brueckenwirt-hallein.at
Teilnehmerzahl: auf 15 begrenzt
Seminarpreis pro Teilnehmer: 390.- Euro brutto
(beinhaltet Seminar-Vortrag, Seminar-Skript in Papierform)
Buchung des Seminars:
HP Hans Gerhard Wicklein
Akademie Energetische Spagyrik
A – 9554 St. Urban in Kärnten | Oberdorfer Str. 11 A | Tel. +43 (0) 4277 80026 | Mobil +43 (0)664 5225922
mail@spagyrikakademie.at 

Informationen zum Seminar:

Astrologie und Spagyrik waren schon bei den Alchemisten untrennbar. Dass die Astrologie aktuell in der Spagyrik kaum noch eine Rolle spielt, liegt daran, dass man (eigentlich bis heute) die Transsaturnier-Planeten nie in die spagyrische Betrachtung mit einbezogen und, dass man das Potential der psychologischen Astrologie für die kreative Rezepterstellung nie erkannt hat. Dabei zeigt gerade das Radix-Horoskop (Geburtshoroskop) um was es in diesem Leben geht, wo die individuellen Talente, Expansionsebenen, Hürden, Spannungen, Blockaden oder gar Fallen lokalisiert sind und wo die Lösungen warten. Und genau dort können wir mit Hilfe der modernen Astrologie (also auch mit Uranus, Neptun, Pluto und Chiron) spagyrisch sehr effizient nachhelfen. Ganz abgesehen davon, dass auch die medizinische Astrologie eine große Hilfestellung für die spagyrische Rezeptierung sein kann.

Diese astrologische Kompaktausbildung richtet sich an blutige Anfänger der Astrologie wie Auffrischer, um mit dem neu erlernten astrologischen Wissen in der spagyrischen Praxis zu einer völlig neuen und erfolgreich umsetzbaren Behandlungsebene zu gelangen. Bei der Vermittlung der Inhalte beschränken wir uns auf das was wir dazu als Werkzeug unbedingt brauchen; alle anderen astrologischen Inhalte (wie z.B. astronomischer Hintergrund, handische Berechnung, Transite, Prognosen, Synastrien u.a.) lassen wir außen vor. Dadurch ist es möglich in tatsächlich 4 Tagen dieses Wissen zügig und praktisch umsetzbar zu erwerben. Auch die medizinische Astrologie wird gestreift.

(Hinweis: Ich beschäftige mich seit exakt 35 Jahren mit Astrologie. Ich begann meine Ausbildungen bei Döbereiner und hörte bei Allgeier auf)

Was sind die Ausbildungsinhalte?*
Kurze Geschichte – Hinweis auf Ekliptik – Aufbau eines Radix-Horoskops (Geburtshoroskop) – Die 12 astrologischen Zeichen und zugeordnete 11 Planeten (moderne Astrologie) – Chiron spezial – Vorstellung von ratsamen Arbeitsmitteln – astromedizinische Grundlagen – Das astrologische Häusersystem mit Achsen – das Herrschersystem – Interpretationsschlüssel mittels Zeichen, Planeten und Häuser – Die entscheidenden astrologischen Winkelbezüge zwischen Planeten und Achsen: Konjunktionen, Sextile, Trigone, Quadrate und Oppositionen – Orben von Winkelbezügen – (psychologische) Interpretationsansätze – Applikative und separative Winkelbeziehungen – überhöhte Planeten und Planeten im Exil – weitere Besonderheiten – Zuordnung von Pflanzen zu Planeten – Systematik bei der Horoskopanalyse – Vollständige (psychologische) Beispielanalyse eines Radixhoroskops samt einfacher medizinischer Belange – Spagyrische Rezepterstellung auf Basis der astrologischen Analyse

*) Änderungen vorbehalten

Muss vorher etwas besorgt werden?
2-3 Wochen vor Beginn des Seminars werden schriftliche Hinweise, welche Arbeitsmittel sinnvoll sind, übermittelt.

Auf Wunsch kann ein Teilnehmer auch eine Teilnahmebescheinigung / ein Zertifikat erhalten.

Buchungskonditionen:
Nach Erhalt der Buchungsbestätigung gelten Sie als ordentlich für das o.g. Seminar angemeldet. Ein Rücktritt von dieser Anmeldung ist bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ohne Verlust möglich. Erfolgt der Rücktritt zwischen 4 und 2 Wochen vor dem Seminarbeginn, so fallen als Entschädigung 50% der Seminarkosten an. Ein Rücktritt ab 2 Wochen vor dem Seminarbeginn ist ausgeschlossen, es sei denn eine Ersatzanmeldung wird beigebracht. Zwei Wochen vor Beginn des Seminars ist die volle Seminargebühr fällig.
Bei der Anmeldung erhalten sie eine Buchungsbestätigung mit Rechnung; diese ist dann wie oben 2 Wochen vor Seminarbeginn zur Zahlung fällig.