Von Null auf 100 – ionis Spagyrik – Hallein 16.05.20

Von 0 auf 100 in der spagyrischen Praxis – Intensiv Einführung und Erläuterung der wichtigsten praxistauglichen Rezepturen

Veranstalter: Akademie Energetische Spagyrik
Referent:
 HP Hans Gerhard Wicklein
Termin: Samstag 16.05.20 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr (inkl. 1 Std. Mittagspause und kurze Zwischenpausen)
Seminarort: Gasthof BRÜCKENWIRT Felix u. Johanna Rieger, Brückenwirtweg 3, A-5400 Hallein bei Salzburg, Tel.: +43 6245 76194, www.brueckenwirt-hallein.at
Teilnehmerzahl: begrenzt, räumlich bedingt
Seminarpreis pro Teilnehmer: 90.- Euro (brutto)*
(beinhaltet Seminar-Vortrag, Seminar-Skript in Papierform)
*) kann bei einer späteren Buchung einer Kompaktausbildung (gleicher Veranstalter) als Anzahlung gewertet werden
Buchung des Seminars:
HP Hans Gerhard Wicklein
Akademie Energetische Spagyrik
A – 9554 St. Urban in Kärnten | Oberdorfer Str. 11 A | Tel. +43 (0) 4277 80026 | Mobil +43 (0)664 5225922
mail@spagyrikakademie.at oder
spagyrikakademie@gmail.com

Information zum Tagesseminar:

Für wen und mit welchem Ziel?
Für Ärzte, Therapeuten, Heilpraktiker und Personen, die im Gesundheitsbereich tätig sind und für die die Energetische Spagyrik nach „spag.ionis „Neuland“ darstellt, jedoch umgehend mit ihr arbeiten möchten.

Was sind die Ausbildungsinhalte?

Themen des Tagesseminars:
Was ist Spagyrik? – Wer stellt Spagyrik wie her? – Wie arbeitet man mit Spagyrik? – Welche Arbeitsmittel gibt es? – Wann Einzelessenzen, wann Mischungen? – Wie wählt man die Essenzen aus? – Wie wird dosiert und rezeptiert, wie lange dauern die Anwendungen? – Spagyrik für Kinder und Tiere? – Wo sind die Grenzen der Anwendungsmöglichkeiten?
Vorgestellt und eingehend erläutert werden folgende Rezepturen für die spagyrische Praxis:
Depression, Angst/Panik, Schmerzen, Grippaler Infekt, Verstopfte Nase, Leber / Galle / Blähungen, Leaky Gut / Darmflora, Herz / Kreislauf stärken, Hypertonie, Nervosität / Unruhe / Anspannung, Besser schlafen, Regulierung Autonomes Nervensystem, Nebennieren-Regeneration, Hypothyreose, Hyperthyreose, Östrogendominanz Frau und Mann, Prämenstruelles Syndrom, Prostatahyperplasie, Zysten allgemein und Brustzysten, Blasenentzündung, Nierenbeckenentzündung, Allergische Disposition, Autoimmunprozesse, Verausgabung Hochleistungs-Worker, Opferrolle, richtiger Platz am richtigen Ort, Steigerung Achtsamkeit, Bewusstwerdung, alte Verhaltensmuster löschen, negative Gedanken deprogrammieren, Schutz und Abgrenzung, Verletzung des Inneren Kindes, Sexualisierte Gewalt, Gold-Weihrauch-Myrrhe (Lebenskrisen / Schicksalsschläge)

Buchungskonditionen:
Nach Erhalt derBuchungsbestätigung gelten Sie als ordentlich für das o.g. Seminar angemeldet. Ein Rücktritt von dieser Anmeldung ist bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ohne Verlust möglich. Erfolgt der Rücktritt zwischen 4 und 2 Wochen vor dem Seminar, so fallen als Entschädigung 50% der Seminarkosten an. Ein Rücktritt ab 2 Wochen vor dem Seminar ist ausgeschlossen, es sei denn eine Ersatzanmeldung wird beigebracht, ansonsten ist die volle Seminargebühr fällig.